Kategorie: Industrie

Die Bahn kam…

Die Bahn kommt – meistens zu spät, überfüllt und manchmal (manchmal öfters) schon einmal gar nicht. Wie oft der ehemalige Slogan der Bahn ihr selbst schon zum Verhängnis wurde, das muss man nicht unbedingt erwähnen (sie […]

Die Nadelschmiede

Da gibt es manchmal Orte die vergleichbar sind mit den schönen Frauen, an denen wir täglich vorbei laufen und sie dabei ausgiebig und sehnsuchtsvoll betrachten (timing ist hier wichtig – 2 Sekunden können zwischen heimlichen […]

HF 6 – Haut Furneau 6

Ich atme tief ein. Staubige Luft strömt hastig durch die Nase, durchquert meine Atemwege – vorbei an der kaputten Nebenhöhle, an zerklüfteten Mandeln entlang, hinunter zu einer schwarzen Lunge, wie man sie nur dann hat wenn […]

Vroom Vroom Garage

Wie sollte es anders sein, an einem der vielen Sonntage des Jahres: Wir (eine abwechselnd anschwellende, oder abklingende Gruppe aus 2-4 Personen) befanden uns auf Tour(ette – je nach Verkehrslage) im postindustriellen Belgistan, dem Land […]

Die gläserne Manufaktur

Was tun, wenn man glaubt jede Location im Umkreis von einigen Kilometern besucht zu haben? Exakt, man sucht die angeblich unmöglichen Orte aus der Liste heraus, packt massig Glück und ein nicht funktionierendes Navi ein, […]

Papier Plaisir

Glühende Hitze, der Schweiß tropft in Strömen und Wasser als Mangelware. Der perfekte Tag, um mal eben auf Tour in den Dschungel einer deutschen Kleinstadt zu starten, der von meterhohen Brennnesseln und Geheimnissen (huiiii) durchzogen […]

Hasard Cheratte

Zuletzt war ich mit einem sehr, sehr, sehr guten Kollegen/Freund/Zweitfrau zu einem Klassiker der Urban Äxblorätiön Szene unterwegs, den ich bereits einmal im Sommer 2011 zur Gesamheit erkunden durfte (damals noch ohne Cam, leider). Hasard […]